Patrick Raaf-Effertz bleibt weiter ein IceFighter

In der letzten Saison hatte er eindeutig den längsten Namen auf dem Trikot – und das bleibt auch in der nächsten Spielzeit so! Patrick Raaf-Effertz kam im letzten September zu uns und verlängerte nun seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Der kölsche Jung spielte vorher im Pott und hat sich hier in Leipzig laut Coach Sven Gerike mehr als positiv entwickelt: „Raffi ist einer der wichtigsten Bausteine im Team. Er ist ein stiller und fleißiger Leader. Er spielt beinahe fehlerfrei. Das ist gerade in der Verteidigung nicht so leicht. Als einer der schnellsten Spieler der Liga schaffte er immer wieder Überzahlsituationen für uns. Ich denke auch, dass er im zweiten Jahr noch mehr aus sich heraus kommen und Einfluss nehmen wird. Raffi gehört in Zukunft definitiv in eine andere Liga und darum sind wir froh, ihn weiter für uns auf dem Eis zu sehen.“
Wir sagen Danke, Raffi, für deine Treue und bis bald in der neuen Saison!