Dimitri Komnik bleibt auch in der nächsten Saison

Er kam in der letzten Saison nach Leipzig und ist scheinbar überzeugt von unserer schönen Stadt: Dimitri Komnik bleibt auch in der nächsten Saison ein IceFighter! Den Großteil seiner Eishockey-Karriere verbrachte ‚Dima‘ bei unserem Südliga-Rivalen Regensburg, wo er, wie sollte es anders sein, schon ein paar Jahre von unserem Coach trainiert wurde. Seine unaufdringliche Art – sowohl auf dem Eis als auch in der Kabine – machen Dima zu einem verlässlichen und konstanten Player. „Letzte Saison begann wirklich gut für Dima. Leider hat ihn dann seine langwierige Verletzung und die damit verbundene lange Pause zurückgeworfen. Die Mitspieler, wir Trainer sowie auch Dima selbst, glauben und sind überzeugt davon, dass in ihm noch einiges mehr an Potential steckt. Jetzt ist es an der Zeit, dieses auszuschöpfen und mehr Verantwortung zu übernehmen“ meint Sven Gerike und freut sich über die weitere Zusammenarbeit in der kommenden Eiszeit. Deshalb sagen wir Danke für die Treue an unsere #61 und auf eine starke nächste Saison!